Jeep Tour Gran Canaria

ab  59,00

Sprachen: DE EN SP
Ausflugsbeginn: 09:00 h
Ausflugsdauer: ca. 7 h
Ausgangsort: Maspalomas
Hoteltransfer: Ja, verfügbar

Die Veranstaltungstage sind im Kalender grün markiert

Anzahlung über 30% pro Artikel zahlen

Beschreibung

Jeep Tour Gran Canaria

Eine Jeep Tour ist eine Action geladene Art, um Gran Canaria zu entdecken. Im klassischen Safari Stil geht es mit den rüstigen Geländefahrzeugen durch das malerische Inland. Ohne großen Komfort fahren Sie über Stock und Stein und über Hügel und Hänge. Es wird dementsprechend holprig und teilweise ordentlich staubig. Sie fahren durch die raue aber auch üppige Vulkanlandschaft und erleben dabei, warum die Insel als Miniaturkontinent bezeichnet wird. Auf der gesamten Strecke gibt es so einiges Interessantes zu entdecken. Ihr temperamentvoller Reiseleiter wir Ihnen bei den diversen Stopps viel aus der Geschichte Gran Canarias erzählen. Bei der Jeep Safari erfahren Sie Wissenswertes über die Ureinwohner, den vulkanischen Ursprung, sowie die Flora und Fauna. Foto-Freaks werden schwer damit beschäftigt sein, diese vielfältigen Eindrücke zu dokumentieren.

Route: Chira/ Chira Dam: Information + Foto Stop – Ayacata: Information + Foto Stop. – San Bartolomé de Tirajana: Information + Photo Stop – Fataga: Information, Foto Stop – Finca Aloe Vera – Kamel Park Arteara (außer Sonntag) Information + Foto Stop 

Der Zahlungsvorgang

Erwachsene: € 59,00
Kinder (2 -12 Jahre): € 45,00
Kinder unter 2 Jahre: € 10,00

  • Bei Buchung zahlen Sie NUR eine Anzahlung und den Restbetrag erst am Ausflugstag an den Reiseleiter.
  • Wenn Sie bis 24 h vor Ausflugsbeginn stornieren, erhalten Sie die Anzahlung vollständig zurück.
Der Transferservice
  • Gratis hin und zurück von:
    Bahía Feliz, San Agustin, Playa del Ingles, Maspalomas, Sonnenland, Meloneras, Pasito Blanco, Salobre Golf, Patalavaca, Arguineguín, Puerto Rico, Amadores, Playa del Cura, Taurito, Puerto de Mogán
  • Von anderen Ortschaften erfolgt kein Hoteltransfer.
  • Ihre Abholzeit wird mit der Reservierungsbestätigung mitgeteilt
  • Ihre Reservierungsbestätigung erhalten Sie in max. 24 Stunden.
  • Reservierungen für den Folgetag werden eher bestätigt

Eigenanreise (ohne Transfer)

  • Sie erhalten die Adresse vom Ausgangspunkt mit der Reservierungsbestätigung.
Die Serviceleistungen

Inklusive

  • Hoteltransfer
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Steuern & Versicherung

Nicht Inklusive

  • Essen
  • Getränke

Optional

  •  Video-DVD (ca. € 36,00)
  • Die optionalen Leistungen können am Ausflugstag beim Veranstalter gekauft werden
  • Es besteht selbstverständlich KEINE Verpflichtung zum Kauf.

Parameter

  • Max. Teilnehmerzahl: 60 Personen (8 Pers. pro Jeep)
  • Sonntags wird nicht am Kamelpark gehalten
  • Angegebene Zeitpläne und Routen können aufgrund von Straßenverhältnissen oder anderen Umständen variieren.
Bitte beachten!

Voraussetzungen

  • Es gibt keine bestimmten Anforderungen.

Empfehlungen

  • Tabletten gegen Übelkeit: Die Fahrtstrecke ist sehr kurvenreich
  • Buchen Sie insbesondere zu Ferienzeiten im Voraus, denn die Nachfrage ist dann besonders hoch.

Nicht vergessen

  • Snacks & Wasser
  • Staubschutztuch für das Gesicht
  • Geschlossene und bequeme Schuhe
  • Bequeme sportliche Kleidung
  • Kindersitzschale für Säuglinge
  • Reisetabletten
  • Jacken von Oktober bis Mai
  • Kopfbedeckung & Sonnenbrille
  • Sonnencreme hoher LSF

14 Bewertungen für Jeep Tour Gran Canaria

  1. 5 von 5

    Bert

    Die Strecke ist sehr staubig, hügelig und kurvenreich. Aber genau das macht eine Jeep Tour aus. Wer das nicht mag sollte zu Hause bleiben. Wir können die Tour nur empfehlen. Ein Muss wer was erleben will.

  2. 4 von 5

    Ronny

    Eine super Tour um Land und Leute kennen zu lernen. Die Jeep tour sollte man sich auf jeden Fall antun echt ein wunderschönes Erlebnis für groß und klein.

  3. 4 von 5

    Vigo

    War einfach toll, diese Erfahrung mal gemacht zu haben. Kann ich nur empfehlen, wenn man Spaß haben möchte und noch etwas von der Insel sehen will.

  4. 5 von 5

    Maria

    Richtig tolle Sache!!!! Im Jeep hinten etwas unbequem, aber super Stimmung, klasse Leute, hochgradig interessant. Hat riesen Spaß gemacht!!!

  5. 4 von 5

    Nick

    Die Abholung erfolgte pünktlich um 8:45 wie angekündigt, wenn man keine holprigen Fahrt mag, dann bucht man am besten keine Safari! Tolle Aussichten auch der Reiseleiter war gut! Toller Tag alles in allem !!

  6. 5 von 5

    Henri

    Ich denke, diese Tour ist ein Muss. Sie sehen Orte von Gran Canaria, in die Sie normalerweise wegen steiler Bergstraßen nicht kommen. Die Fahrt war manchmal wild, dies liegt aber auch am Fahrer. Die hinteren Jeeps wurden von jüngeren Fahrern noch etwas wilder gefahren. Viel gesehen an diesem Tag und sicherlich sehr zufrieden.

  7. 4 von 5

    Peter

    Haben die Jeep-Safari gemacht und hatten einen wunderschönen Tag. Es waren 8 Jeeps unterwegs und wir glauben, dass wir mit unserem Guide Glück hatten. Er war lustig und redete mit jedem. Vielleicht hatte er nicht viel Ortskenntnis, aber die lustigen Geschichten, machten dies wieder gut. Tolle Zwischenstopps für Fotomotive und der Kamelritt machte Spaß. War toll, mal was anderes zu machen, weit weg vom Hotel und Teile der Insel, abseits der Touristenorte zu sehen. Kann diese Tour empfehlen.

  8. 5 von 5

    Jay

    Wir wussten nicht so recht, was uns erwarten würde, als wir uns ins Innere der Insel begaben. Als wir uns den höchsten Punkten der Insel näherten (oder so fühlte es sich an), bogen wir von der Straße ab und machten unseren ersten Halt bei der Kamel-Farm! Nach einer lustigen Kamelsafari machten wir uns wieder auf den Weg. Bei diesem Anstieg und dem anschließenden Abstieg nach Puerto Rico entwickelte ich Respekt für alte Landrover! Ein guter britischer Export! Unser Fahrer war ein Held – toll mit Kindern. Alles in allem ein paar wunderbare Stunden. Wie empfehlen, dass Sie Kleidung tragen, bei der es Ihnen nichts ausmacht, falls sie staubig wird. Vergessen Sie die Bandana NICHT oder kaufen Sie eine beim Veranstalter. Sie kosten nur 3 Euro und Sie werden sie brauchen. Und man sieht auch ziemlich cool damit aus, lol!

  9. 4 von 5

    Jack

    8 Jeeps gehen auf Tour, eine Bandana ist empfehlenswert, es wird sehr staubig während der „off Road“ Teile. Aussicht war super, die Angestellten wirklich toll. Fotoshooting und Kamelreiten möglich während der Zwischenstopps, der Besuch der Aloe Vera Farm war sehr interessant, aber die Produkte erschienen teuer. Das Abendessen war nichts Besonderes.

  10. 4 von 5

    Leesa

    Erst ging‘s zum See, dann zum Mittagessen, dann Kamele, dann Aloe Vera Feld und dann ging es Offroad. Es gab nur etwa zwanzig Minuten Zeit für jeden Ort. Die Haltepunkte waren toll nur schade, dass wir nicht mehr Zeit hatten, sie zu genießen.

  11. 5 von 5

    Donald

    Die Tour ist sein Geld wert, wenn Sie eine Seite von der Insel sehen möchten, die Sie normalerweise nicht sehen würden. Haltepunkte sind gut und interessant, für jeden ist etwas dabei.

  12. 4 von 5

    Sean

    Eine schöne Fahrt durch Maspalomas durch die Dörfer, ein wenig Geschichte und Sehenswürdigkeiten. Mit witzigen Erzählungen vom Fahrer. Einen Kamelritt, bei dem man neue Freunde finden kann. Besuch eines Aloe-Vera-Felds, um mehr über seine erstaunlichen Eigenschaften zu erfahren. Mit einem etwas holprigen „off road“ Moment am Ende.

  13. 3 von 5

    Nicole

    Mit einem Jeep durch diese schöne Landschaft gefahren zu werden ist wirklich schön. Für die eine Zwischenstrecke sollte man wirklich den Atemschutz nicht vergessen, aber das wird einem vorher gesagt.
    Unser Fahrer war sehr nett und man konnte sich auch minimal mit ihm englisch unterhalten. Leider ist nur in einem Jeep (von 8) der deutschsprachige Reiseleiter anwesend und somit bekommt man in einem anderen Jeep nur an den 4 oder 5 Haltepunkte kurz erklärt wo man sich befindet, was die schönen und besonderen Dinge in der Gegend sind und auf was man ein Augenmerk haben könnte.
    Das Mittagessen war ok und der Service dort sehr freundlich.

    Es ist schade, so eine Landschaft beinah wortlos zu durchqueren.

  14. 5 von 5

    Victoria

    Wir hatten einen tollen Tag und haben das alles sehr genossen – ich kann die Tour jedem empfehlen. Unser Fahrer war super und unser Reiseleiter sehr lustig, auf verrückte Art und Weise!

Zeigt Bewertungen in allen Sprachen an (56)

Füge deine Bewertung hinzu

WEiteRE WICHTIGE Information:

CANCO Travel Services

Preisgarantie: Keine versteckten Zusatzkosten

Kostenlose Stornierung: bis zu 24 Stunden vor Ausflugsbeginn bei voller Rückerstattung der Anzahlung

Kostenlose Umbuchung: bis zu 24 Stunden vor Ausflugsbeginn.

Sicherheit: Nur offizielle Ausflugsveranstalter

Kein Risiko: Bei Stornierungen durch den Veranstalter (z.B. wetterbedingt), erhalten Sie einen neuen Ausflugstermin oder eine sofortige Rückerstattung.

Wie Funktioniert es?

Der BUCHUNGSVORGANG

  1. Reservierung vornehmen
  2. Anzahlung leisten
  3. Sofortiger Erhalt der Eingangsbestätigung per E-Mail
  4. Erhalt der Reservierungsbestätigung inkl. Abholort u. -zeit nach max. 24 h per E-Mail
  5. Reservierungsbestätigung am Ausflugstag dem Veranstalter vorlegen
  6. Restbetrag am Ausflugstag an den Veranstalter zahlen
  7. Ausflug genießen

Haben Sie noch Fragen?

Lesen Sie unsere FAQs, kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular hier, per E-Mail an info@cancograncanaria.com oder per WhatsApp +34 633 533 444.
Unsere Bürozeiten: 08:00 – 20:00 Uhr