Quad Touren Gran Canaria - Sightseeing mit Adrenalin

Nicht entgehen lassen! Eine Quad Tour auf Gran Canaria

Gran Canaria ist eine Insel mit unzähligen Facetten, atemberaubender Natur und schier unerschöpflichen Möglichkeiten, einen Urlaub mit unvergesslichen Highlights zu verbringen. Quad fahren gehört auf Gran Canaria mit Sicherheit zu den Dingen, die auf keiner To-Do-Liste fehlen sollten. Dabei geht es nicht nur um den Nervenkitzel, der bei einer Quad Tour keinesfalls ausbleibt. Es ist eine sehr außergewöhnliche Art, die Insel von seiner rauen und zugleich wunderschönen Seite kennen zu lernen. Die meisten der Quad Touren auf Gran Canaria führen nicht nur entlang der aufregenden kurvigen Asphaltstraßen, die sich durch Täler und an Bergen entlang schlängeln. Und während Sie beim Off-road Erlebnis komplett von oben bis unten einstauben und dankbar sind, dass Sie eine Staubschutzbrille tragen, bleibt absolut kein Auge trocken. Hier steht nur eins an der ersten Stelle: Spaß und Action. Die Hinterräder werden von einem 22 PS Motor befeuert und beschleunigen neben Ihrem ATV auch Ihren Blutdruck. Am Ende der Tour steigen Sie völlig verdreckt von Ihrem bösen Vehikel und Sie denken nur noch: Quad fahren auf Gran Canaria, das ist das ultimative Abenteuer. Am besten gleich nochmal!


Wo man auf Gran Canaria Quad fahren kann

Quad fahren Gran Canaria
Mit dem Quad in staubige Schluchten

Schluchten, Täler und Berge gibt es von Puerto Rico bis Las Palmas in großer Anzahl auf Gran Canaria. Sie starten in Maspalomas und lassen die Touristengebiete schnell hinter sich. Die Straßen sind hervorragend ausgebaut und sorgen mit Unmengen an Kurven für höchsten Spaßfaktor, wenn Sie Ihr Quad durch sie hindurch steuern. Natürlich bleiben Sie vorsichtig und übertreiben es nicht, denn links geht es hinter der Leitplanke etwa 300 Meter steil bergab in eine Schlucht und rechts werden Sie von hohen Felswänden daran erinnert, sich zu konzentrieren und Ihren Blick nicht allzu sehr schweifen zu lassen. Außerdem bewegen Sie sich im öffentlichen Verkehr und müssen auf entgegen kommende Fahrzeuge achten.

Es wird Sie jedoch freuen, dass ein großer Teil Ihrer Gran Canaria Quad Tour Off-road auf unbefestigten Straßen entlangführt, auf denen Sie keinen Gegenverkehr befürchten müssen. Hier werden die Räder auch mal durchdrehen und Ihren Puls zu pushen. Die Off-road Pisten führen zumeist durch einsame Schluchten und sind von Felsen, Kakteen oder sogar Palmen gesäumt. Schnell fühlen Sie sich wie in einem Land aus Tausend und Einer Nacht. Kaum zu glauben, dass Sie nur wenige Kilometer von Playa del Ingles entfernt sind. Während Sie von Ihrem Vordermann eine Menge Staub zu schlucken bekommen, konzentrieren Sie sich nun auf den bedingungslosen Spaß. Fernab von den Hotelanlagen, den Pools und den Shopping Moles fühlen Sie sich frei und unbeschwert.



Quad fahren Gran Canaria

Wissenswertes über Quad und ATV

Was ist ein Quad und was ist der Unterschied zu einem ATV?

Ein Quad ist im weitesten Sinne ein Motorrad auf vier Rädern. Das gilt vor allem für die Optik. Es gibt naked Quads, also ohne Verkleidung und welche mit Verkleidung. Der Motor sitzt ebenfalls in der Mitte unter dem Tank und der Sitzbank. Das Fahrverhalten des Quads unterscheidet sich jedoch signifikant von dem eines Motorrads. Als Quads werden hinlänglich Sport- und Freizeitfahrzeuge bezeichnet, die vorwiegend auf Asphaltstraßen zum Einsatz kommen. Als ATV (All Terrain Vehicle) werden die Quads bezeichnet, die neben der Straße auch im Gelände, also Off-raod eingesetzt werden können.

Quad fahren Gran Canaria
Kawasaki Brute Force 300

Unser Veranstalter setzt Quads von Kawasaki ein. Mit der Kawasaki Brute Force 300 steht Ihnen ein absolutes Spaßmobil zur Verfügung. Sie wird von einem 22 PS Einzylinder Viertaktmotor betrieben. Der Hinterradantrieb gibt diesem ATV ein unbändiges Fahrverhalten und mit der Automatikschaltung können Sie sich auf vollen Spaß konzentrieren. Das zahlt sich vor allem im Gelände aus.


Wie wird ein Quad gefahren?

Sie sollten nicht den Fehler begehen, zu denken, dass sich ein Quad wie ein Motorrad fährt. Das kann zu einem gefährlichen Irrtum werden. Ein Quad ist eine eigenständige Art von Fahrzeugen und verhält sich weder wie ein Auto noch wie ein Motorrad. Um Ihnen Sicherheit zu geben, müssen Sie vor der Tour auf dem Gelände des Veranstalters ein paar Proberunden drehen. Wenn Sie bereits Erfahrungen im Quad fahren haben, werden Sie auch auf Gran Canaria keinerlei Probleme haben. Ansonsten müssen Sie bedenken, dass der Schwerpunkt des Quads sehr hoch liegt und Sie beim Kurvenfahren diesen Schwerpunkt mit Ihrem Körper so verlagern müssen, dass das Quad nicht umkippt. Im Klartext heißt das, geht es nach links in die Kurve, müssen Sie Ihren Oberkörper auch nach links verlagern und geht es rechts herum, dann neigen Sie Ihren Oberkörper ebenfalls nach rechts. Sie müssen sich einfach diese Formel merken: Linkskurve = Körpergewichtsverlagerung nach links & Rechtskurve = Körpergewichtsverlagerung nach rechts.

Quad fahren Gran Canaria
Quad fahren auf Gran Canaria

Etwas gewöhnungsbedürftig ist das Gas geben, das nicht wie bei gewöhnlichen Motorrädern über einen Drehgriff auf der rechten Seite des Lenkers erfolgt, sondern über einen Gashebel, den Sie mit dem Daumen Ihrer rechten Hand betätigen müssen.

Schalten müssen Sie bei den Quad Touren auf Gran Canaria nicht, da die Veranstalter ausschließlich Quads mit Automatikgetriebe einsetzen. Da heißt es nur Gas geben, lenken, genießen und bremsen.


Wer darf Quad fahren?

In Europa reicht es aus, einen Führerschein für PKWs zu besitzen. Das heißt, Sie müssen 18 Jahre alt sein und über eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B verfügen. Wenn Sie nach Gran Canaria kommen und an einer geführten Quad Tour teilnehmen oder ein Quad mieten möchten, müssen Sie jedoch 24 Jahre alt sein und den Führerschein der Klasse B mindestens seit 2 Jahren (bei manchen Veranstaltern/Vermietern gar 3 Jahre) besitzen. Das wird aus Sicherheitsgründen von den Veranstaltern so gehandhabt und letztendlich von den Versicherungen vorgeschrieben.

Von großem Vorteil ist es, wenn Sie bereits über erste Erfahrungen im Quad fahren verfügen oder zumindest regelmäßig PKW oder Motorrad fahren.

An Beifahrer werden keine besonderen Anforderungen gestellt. Allerdings muss dieser seine Körperhaltung der des Fahrers regelmäßig anpassen. Das gilt vor allem bei den Kurvenfahrten. Dafür ist eine gewisse Grundfitness notwendig. Gemeinsam sollten Sie weniger als 160 Kilogramm auf die Waage bringen.


Auch in Spanien gilt Helmpflicht beim Quad fahren

Ein Quad verfügt zwar über vier Räder, aber es hat keine geschlossene Fahrerkabine und man kann sich nicht anschnallen. Folglich gilt für Quads auch in Spanien und Gran Canaria Helmpflicht. Fahrer und Beifahrer müssen einen Helm tragen, sobald sie ein Quad besteigen und damit los fahren.





Gran Canaria Quad Touren - Unser Angebot

Off-road Quad Tour Gran Canaria

    Off-road Quad Tour Gran Canaria

    100% Off-Road! Der Spaß am Quadfahren steigt bekanntlich mit dem Anteil der Off-road Strecke. Dieses absolut staubige Sightseeing Abenteuer auf vier Rädern startet in Maspalomas. Bevor es losgeht, erhalten Sie eine Einweisung mit wichtigen Informationen zu Technik und Sicherheit. Dann…

    ab  69,00
    2 Hours Quad Tour Gran Canaria

      Große Quad Tour Gran Canaria

      Gran Canaria mit dem Quad entdecken. Diese Fahrt kombiniert den actiongeladenen Quad Fahrspaß mit dem einzigartigen Naturerlebnis Gran Canarias. Am Anfang der Quad Tour erfolgt die obligatorische Einweisung zu Technik und Sicherheit. Danach erwartet die Teilnehmer aber auch schon jede…

      ab  89,00
      Abenteuer Buggy Tour Gran Canaria

        Abenteuer Buggy Tour Gran Canaria

        Auch auf dieser Buggy Tour erhalten Sie Einblicke in die schönsten Ecken des traumhaften Gran Canaria. Fahren Sie mit Ihrem Buggy durch die beindruckende Landschaft des Fataga Naturparks.Der Ausflug führt sie zunächst in Richtung Ayagaures zum Aussichtspunkt Pedro Gonzales. Von…

        ab  85,50




        Das könnte Sie auch interessieren

        Gran Canaria Water Sports Combi: Crazy Jet Boat & more

          Kombi 6: Crazy Jet Boot & Zwei Weitere

          Drei Aktivitäten und ein Super-Preis: 20 Minuten Crazy Jet Boot & 10 Minuten Parasailing & 10 Minuten Crazy Sofa. Sie sparen zwischen € 11,00 und € 20,00. Crazy Jet Boot bedeutet extremer Spaß auf dem Wasser: Spektakuläre Kurvenfahrten, Bremsmanöver, Sprünge…

          ab  79,00
          Kulinarische Bustour - Culinary Bus Tour Gran Canaria

            Kulinarische Bustour Gran Canaria

            Gran Canaria mit allen Sinnen genießen. Augenweiden und Gaumenfreuden. Diese Kulinarische Bustour führt Sie nicht nur zu verschiedenen Schätzen dieser Insel, sondern Sie haben gleichzeitig die Gelegenheit, viele typisch kanarische Köstlichkeiten zu probieren. Von Ihrem Reiseleiter erhalten Sie zudem eine…

            ab  69,50
            Bottom Fishing Tour Puerto Rico Gran Canaria

              Puerto Rico – Bottom Fishing – Oktober bis April

              Ein spektakuläres Boot und eine hochqualifizierte Crew aus Puerto Rico! Es kann losgehen! Ihr Gegner lauert in der Tiefe am Meeresgrund. Nach dem Biss offenbart er sogleich alle seine Kraft und Wendigkeit, damit Sie direkt wissen, mit wem Sie es…

              ab  50,00
              JetSki Safari Gran Canaria

                JetSki Safari Gran Canaria

                Sightseeing der ganz anderen Art! Die JetSki Safari startet am überaus beliebten Strand der hochwertigen Ferienanlage Anfi del Mar. Über den weißen Karibiksandstrand rein ins türkisblaue Wasser. Von hier aus steigen sie auf das kraftvolle Wasserfahrzeug und folgen Ihrem Guide…

                ab  110,00



                help

                   FAQs

                Noch Fragen oder mehr Informationsbedarf?






                Kontakt

                  headset_mic