Tipps und Tricks für Ihr Gepäck



Urlaub auf Gran Canaria: Wie Ihr Gepäck garantiert heil am Urlaubsort ankommt

Palmen, die sich im Wind wiegen, tiefblaues Meer und weiße Sandstrände, die spanische Insel Gran Canaria ist eines der beliebtesten Reiseziele. Die Anreise erfolgt meistens mit dem Flugzeug. Da es beim Beladen des Flugzeugs auf jede Minute ankommt, wird das Gepäck oft misshandelt. Nachfolgend zeigen wir Ihnen, auf was Sie achten müssen, damit Ihr Gepäck samt Inhalt auch wirklich heil ankommt.


Mit dem richtigen Gepäck nach Gran Canaria
Photo on: pixabay.com


Wie finde ich den richtigen Koffer für meinen Urlaub auf Gran Canaria?

Die richtige Koffergröße

Ist eine lange Reise geplant, sollte man sich für einen großen Koffer entscheiden, mit mindestens einer Größe von 70 cm. Steht ein kurzer Business-Trip oder ein Wochenendausflug an, reicht ein mittelgroßer Koffer (60 cm). Kleine Koffer ab fünfzig Zentimeter eignen sich als Handgepäck. Das Volumen bietet genügend Platz für die Mitnahme von genügend Kleidung für einen Kurztrip.

Das Gewicht

Mit dem richtigen Gepäck nach Gran Canaria
Photo on: pixabay.com

Gerade beim Neukauf eines Koffers sollte man darauf achten, dass dieser nur über ein geringes Eigengewicht verfügt. Je nach Fluglinie und Klasse gibt es Gewichtsbegrenzungen.
Das Freigepäck pro Person abhängig von Klasse und Fluglinie bewegt sich zwischen 23-32 kg. Das Gewicht des Handgepäcks darf maximal 8 bis zehn Kilogramm betragen.

Das Volumen

Anhand des Volumens können Sie beurteilen, ob der Koffer genügend Platz bietet, um all Ihre Kleidung, Pflegeaccessoires und Hygieneartikel unterzubringen.

Hart- oder Weichgepäck – Für und Wider

Beide, der Hartschalenkoffer und auch das Weichgepäck, haben aufgrund ihrer speziellen Charakteristika gewisse Vor- und Nachteile.
Hartschalenkoffer: Der Hartschalenkoffer ist zwar wesentlich robuster als das Weichgepäck und deutlich schwerer. Zudem ist der Hartschalenkoffer wesentlich einfacher zu reinigen. Allerdings ist der Koffer deutlich anfälliger gegen Kratzer.
Weichgepäck: Die Außenhaut des Weichgepäcks, sei es nun ein Koffer oder ein größerer Wanderrucksack, ist weicher und flexibler und im Vergleich zum Hartschalenkoffer deutlich schwieriger zu reinigen. Allerdings der das Weichgepäck deutlich leichter als der Hartschalenkoffer.

Gepäckrollen 2, 4 oder gar keine?

Hat der Koffer 2 Rollen ist er einfacher zu transportieren, da man ihn bequem hinter sich herziehen kann. Stellt man ihn gerade ab, rollt er nicht so einfach weg, wie ein Koffer mit vier Rollen. Koffer mit 4 Rollen sind zwar einfacher zu transportieren und perfekt für enge Passagen geeignet, haben aber keine Standsicherheit. Bezüglich der Gepäckrollen stellt sich natürlich auch die Frage, ob der Koffer besser mit einem Einfach- oder Doppelgestänge für den Transport ausgestattet sein sollte.

Doppelgestänge oder Einfachgestänge?

Ein Einfachgestänge besteht aus nur einer Stange mit einem simplen Handgriff. Das Doppelgestänge ist wesentlich stabiler und kann gewissen physischen Einflüssen standhalten, ohne zu verbiegen oder abzubrechen. Manche ausgezogenen Gestänge sind speziell so konzipiert, dass noch zusätzlich Taschen und Ähnliches daran befestigt werden können.


Mit dem richtigen Gepäck nach Gran Canaria
Photo on: pixabay.com


Wer die Qual hat…

Es zeigt sich, dass die Wahl des richtigen Gepäcks nicht einfach ist. Achten Sie am besten genau auf Ihre Bedürfnisse und letztendlich auch auf Ihre Erfahrungen. Zahlreiche Informationen, Vergleichsberichte und Empfehlungen rund um Reisekoffer finden Sie im Internet. Wie bei allen Produkten besteht auch bei Reisegepäck ein Spannungsfeld zwischen Preis und Qualität. Unsere Erfahrung ist, dass Sie nicht das teuerste Produkt der renommiertesten Marke kaufen müssen. Aber aus einem 99 Cent Laden sollte er auch nicht sein. Wir selbst ziehen Hartschalenkoffer vor, da diese aus unserer Sicht die sichersten sind. Aber hier steht das hohe Eigengewicht entgegen. Erkundigen Sie sich daher genau oder lassen Sie sich gegebenenfalls in einem Fachgeschäft beraten. Dann werden Sie mit Sicherheit das für sich perfekte Reisegepäck finden. Wir wünschen Ihnen eine gute und sichere Reise nach Gran Canaria.

Photo on: pixabay.com/

Schreibe einen Kommentar

Haben Sie noch Fragen?

Lesen Sie unsere FAQs, kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular hier, per E-Mail an info@cancograncanaria.com oder per WhatsApp +34 633 533 444.
Unsere Bürozeiten: 08:00 – 20:00 Uhr